Akustik im Hühnerstall mit The Acoustics

14.02.2019               20:00 bis 22:00

The Acoustics spielen aktuelle Songs und Klassiker aus den Charts: Funk, Pop und Rock in einem Zwei-Personen-Arrangement, das nach mehr klingt. So bringen die beiden Musiker Claudia Schaefer (Gesang und Gitarre) und Elmar Kohlschein (Blues-Mundharmonika und Schlagzeug) ob im Wohnzimmer oder auf der großen Bühne das Publikum in garantierte Partystimmung.

Aus ihrer langjährigen Erfahrung als Vollblutmusiker wissen „The Acoustics“, wie sie in kürzester Zeit ihr Publikum für sich gewinnen können. Dabei sind die treibenden Akkorde der Rhythmusgitarre und Claudia Schaefers Soulröhre eine perfekte Ergänzung zu Elmar Kohlscheins parallel gespieltem Cajon Drum Set mit der Blues-Mundharmonika. Dies ist nicht nur ein Ohrenschmaus für jeden Freund handgemachter Musik, es ist auch ein Highlight für die Augen. Denn die Bühnen-Action von „The Acoustics“ fesselt die Zuschauer, nicht alleine durch die gewollte Interaktion zwischen Band und Publikum. Bei so viel musikalischer Energie springt der Funke über und lässt kein Tanzbein unberührt.

Der Eintritt in den Stall ist wie immer frei, die Künstler freuen sich über ein paar Eier vom Publikum. 😉

Neben der guten Stimmung und den gefälligen Gästen, ist die Livemusik ein wesentlicher Bestandteil unseres Konzeptes. Was vor einigen Jahren in der Duesseldorfer Altstadt noch deutlich häufiger zu entdecken war, verschwindet durch die Bank mehr, die Livemusik!

Bei uns im Hühnerstall gibt es einmal die Woche Livemusik und so solles auch bleiben. Verschiedene Künstler und verschiedenartige Musikrichtungen stehen dabei im Vordergrund. Es kann bescheiden nicht anders gesagt werden, es ist mühelos für jeden ein klein bisschen dabei! Im Rahmen der Auswahl und der Organisation im Teilbereich Music, steht Enrico Palazzo dem Team vom Huehnerstall Düsseldorf zur Seite.

Bei uns im Hühnerstall fühlt man sich fortwährend gut aufgehoben, liebenswürdige Menschen, manierliche Musik und Getränke zu angemessenen Preisen runden das Gesamtbild ab.
Mitten im Kernstück der Duesseldorfer Altstadt ist es auch ein unproblematisches uns zu finden in der Mertensgasse 11. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommt, mag es kaum passender haben! Die Heinrich Heine Allee ist lediglich ca. zweihundert m von uns fern. Auch wenn es mal spät wird, U-Bahn und Nachtexpress sind stracks und beschützt zu erreichen.

Unser Leitspruch war schon immer Gäste werden zu Freunden. So Ist es, und so solles auch bleiben!

Unsere Terrasse ist zwar nicht groß, immerhin dafür auch ausgesprochen gemütlich. Ob drinnen oder unter freiem Himmel gemütlich bleibt gemütlich.

Es lohnt sich auf jeden Fall uns einen Besuch abzustatten, von der Bolkerstaße ist das nun auch keine echte Ferne.

Für Messebesucher und Düsseldorf-Besucher vielleicht auch recht Fesselnd!

Duesseldorf ist eine Messestadt, aber nicht nur die Besucher der Duessedorfer Messe kommen Duesseldorf häufig besuchen! Pro Jahr zählt Duesseldorf etliche Tausend Besucher und für die bieten wir an diesem Ort noch ausgewählte Informationen.

Für all die, die kein Ende finden, können wir auch noch Ludwigs Bier und Brot ans Herz legen. Ab 05.00 Uhr morgens kann man hier wirklich außergewöhnlich gut Frühstücken.


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.