Donnerstag, 14. Mai 2020 von 20:00 bis 22:00

Gitarre, Klavier, Stimme, Charisma – wo immer David Blair auftaucht das gleiche Bild: überbordende Begeisterung und Fröhlichkeit.

So auch bei seinem Auftritt bei „The Voice of Germany” 2017, wo er Yvonne Catterfeld von sich überzeugte: „Du hast unterschiedliche Nuancen in deiner Stimme, singst so frei und emotional – ganz toll.“

Der kanadische Tausendsassa ist ein Entertainer ersten Grades und singt seinem Publikum aus der Seele. Ob „What Am I Worried About“,„Magic“,„This Is The Soundtrack“ oder seine aktuelle Single„Quietly Loving“ – David Blairs Sensations-Alben bieten ein wahres Füllhorn an Hits. So schwärmt das amerikanische Performing Songwriter Magazine: „His eclectic collection of acoustic-pop songs provide an unforgettable soundtrack for any occasion“. „Absolutely contagious“, meint auch die kanadische Opernsängerin und Jurorin bei „Canada’s Got Talent“ Measha Brueggergosman.

Und wer das sympathische Energiebündel je live erlebte, wird dem hundertprozentig zustimmen. „Ich liebe das Land und die Leute“, sagt David über Deutschland. Und die Menschen lieben ihn! Der Wahlberliner, der vor fünf Jahren Haus und Hof in Kanada verkaufte, tourt quer durch Europa, um sein fünftes Album “As You Let Go: Songwriting Sundays” vorzustellen, das im Februar 2019 veröffentlicht wurde. Es ist David Blairs erstes rein akustisches Album, nur mit Gesang und Klavier oder Gitarre, mit Songs über Freiheit, Frieden, Liebe, Freundschaft und Verluste im Leben. Die Lieder stammen aus David Blairs Serie “Songwriting Sundays”, als der Singer/Songwriter im Jahr 2015/2016 für acht Monate jeden Sonntag ein neues Lied geschrieben hat. Das Album bringt die schönsten Lieder aus dieser Sammlung zusammen.

Unweit der Bolkerstraße, der Hühnerstall

Der Hühnerstall im Herzen der Duesseldorfer Altstadt besticht nicht nur durch sein zuvorkommendes Team an Mitarbeitern! Im Hühnerstall wird Gastlichkeit groß geschrieben. Von der Bolkerstraße geht es direkt über die Mertensgasse zum Hühnerstall. In der Mertensgasse 11 freut man sich auf Ihren Besuch. Die kleine Kneipe besticht durch Ihren charakteristischen Charme einer kleinen Altstadtkneipe in Düsseldorf.

Hier bekommt man genau das, was man in einem Altstadtlokal erwartet, und noch viel mehr. Jede Woche am Donnerstag gibt es Livemusik!

Vielfältiger geht es kaum, jedes Musikgenre ist hier mal vertreten. Hier hat sehr wohl die eine oder andere Band ihren Auftakt gestartet. Nicht zuletzt weil man auch jungen Künstlern die Chance eines Live-Gigs gibt. Der Donnerstag ist prinzipiell der Tag der Livemusik.

Das war auch ein SUPER Abend!

Aus Gästen werden Freunde, das ist nicht nur unser Motto, das ist unsere Aufgabe!

Die Auswahl der angebotenen Getränke lässt ebenso keine Wünsche offen.
In der traditionsreichen Düsseldorfer Altstadt ist der Hühnerstall zentral positioniert. Im Huehnerstall ist zwar keinesfalls die längste Theke der Welt, aber der Hühnerstall ist nunmehr ein Bestandteil der längsten Theke der Welt. Freitag und Samstag ist bei uns Feier hoch im Kurs. Bei uns im Hühnerstall in der Mertensgasse elf ist für Jung und Alt alles dabei. Ein Meetingpoint eben.

Die Düsseldorfer Altstadt ist weit über die Stadtgrenzen bekannt, gleiches gilt für den Hühnerstall. Die Anzahl unserer Stammgäste steigt stetig, und so hat sich der Hühnerstall gleichermaßen zu einem namhaften Meetingpoint in der Altstadt entwickelt.
Viele der Besucher der großen Traditions-Brauhäuserwie z.B. Zum Schlüssel, Goldener Kessel, Uerige, Füchschen findet man zur späten Stunde bei und im Hühnerstall wieder. Das ist nicht zuletzt der zentralen Lage in der Altstadt geschuldet.

Unsere kleine Terrasse ist mit Stehtischen ausgestattet und bei unseren Gästen enorm angesehen.

Was soll man hier noch lange schreiben? Einfach vorbei schauen und sich selbst ein Bild machen!


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.