Akustik im Hühnerstall mit Waveland Gang

Donnerstag, 3. Mai 20:00 – 22:00

Die Waveland Gang besteht seit April 2015. Sascha hatte im Internet eine ‘Musiker gesucht’ Anzeige für ein neues Akustik Projekt veröffentlicht. Darauf hat Timo sich gemeldet. Beide haben vorher in Punk Bands gespielt und hatten nun Bock musikalisch etwas Neues auszuprobieren

Vor allem sollte der Vorteil zum Tragen kommen, immer schön leicht, also nur mit Westerngitarren unterm Arm, unterwegs sein zu können und trotzdem alles Erforderliche für‘n Gig dabeizuhaben.
Erste Songs wurden geschrieben. Ein paar Monate später kam Anni hinzu. Sie verleiht mit ihrer Violine der Gang etwas ganz Besonderes. Nun konnten Songs ganz neu arrangiert werden und das Repertoire verbreitete sich erheblich. Im Dezember 2015 wurde das erste private Proberaum Konzert gespielt. Sage und schreibe 12 Personen waren im Raum. 😉

Nach einigen Gigs in den nächsten Monaten, wurde zum Ende des Jahres 2016 mit der Produktion der ersten EP begonnen. Die EP wurde im März 2017 veröffentlicht. Im Laufe von 2017 ist das Konzept des „leicht“ unterwegs sein aufgegangen und man konnte an zahlreichen spannenden Orten spielen, ganz gleich ob verkabelt oder nicht. Und wie es so ist, bringen spannende Orte Inspirationen, sodass im April 2018 mit den Aufnahmen zur nächsten EP begonnen werden kann.

Livemusik im Hühnerstall

Neben der guten Stimmung und den gefälligen Gästen, ist die Livemusik ein wichtiger Baustein unseres Konzeptes. Was vor einigen Jahren in der Düsseldorfer Altstadt bislang fühlbar häufiger zu finden war, verschwindet immer mehr, die Livemusik!

Bei uns im Hühnerstall gibt es jeden Donnerstag Livemusik und so soll es auch weiter bestehen. Unterschiedliche Künstler und unterschiedliche Stilrichtungen stehen dabei im Vordergrund. Es kann einfach nicht anders gesagt werden, es ist einfach für jeden ein klein bisschen dabei! Bei der Wahl und der Organisation im Teilbereich Musik, steht Enrico Palazzo dem Team vom Hühnerstall zur Seite.

Bei uns im Hühnerstall fühlt man sich stets schön aufgehoben, umgängliche Personen, gute Töne und Getränke zu angemessenen Preisen runden das Gesamtbild ab.
Mitten im Drehpunkt der Düsseldorfer Altstadt ist es auch ein unschweres uns zu finden in der Mertensgasse 11. Wer mit öffentlichen Vehikeln kommt, kann es kaum passender haben! Die Heinrich-Heine-Allee ist lediglich ca. 200 Meter von uns entfernt. Auch für den Fall, dass es mal spät wird, U-Bahn und Nachtexpress sind unmittelbar und geschützt zu erreichen.

Gäste werden zu Freunden, das ist unser Devise! Unser Team ebenso wie unsere Livemusik folgen diesem Motto.

Unsere Terrasse ist zwar nicht enorm, aber dafür auch außergewöhnlich gemütlich. Ob drinnen oder im Freien gemütlich bleibt gemütlich.

Es lohnt sich auf jeden Fall uns einen Besuch abzustatten, von der Bolkerstaße ist das nun auch keine echte Entfernung.

Für Messebesucher und Duesseldorf-Besucher vielleicht auch halbwegs Spannend!

Düsseldorf ist eine Messestadt, aber nicht nur die Besucher der Düsseldorfer Messe kommen Düsseldorf häufig besuchen! Jährlich zählt Duesseldorf etliche Tausend Besucher und für die haben wir hier noch einige Informationen.

Für all die, die kein Ende finden, können wir auch noch Ludwigs Bier und Brot raten. Ab 05.00 Uhr morgens kann man hier sehr wohl besonders gut Frühstücken.


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.